Real-Life RPG


 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Alphas
von Renku Fr Jul 05 2013, 20:39

» LASST UNS DAS FORUM WIEDERBELEBEN!
von Shizuko Sango So Jun 09 2013, 16:53

» Zitate raten
von Ryu Sakashita Do Mai 16 2013, 18:47

» Toshi lutscht Säcke!!!
von Ryu Sakashita Do Mai 16 2013, 18:21

» REALLIFE-ERSATZ!
von Javier Crimson Fr Okt 05 2012, 16:55

Umfrage
Soll der Event "Die Akademie - Schule des Todes" starten?
Jaaa! Starte den Event! Ich will Action!
67%
 67% [ 10 ]
Mh, jetzt nicht. Habe zur Zeit viel zu tun... Vllt. später.
13%
 13% [ 2 ]
Der Event interessiert mich nicht.
20%
 20% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 15
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Okt 03 2016, 15:55

Teilen | 
 

 University of Robotick

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Jaden Sennou

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: University of Robotick   So Nov 14 2010, 12:00


Dieses Große und relative Protzige Gebäude im Süden Tokios ist die Heimat aller wissbegiereigen Studenten, die den hang zur Robptick hegen. Es ist knappe 500 Meter hoch und umfasst eine Fläche von 5 km². hier befinden sich rund 1000 Studenten und Studentinnen die Tags über Ihrem Studium nachgehen. Doch hinter den Wänden dieser Lern Einrichtung verbirgt sich ein Dunkels Geheimnis das gerne mal den ein oder andern der ihm auf die schliche kommt verschwinden lässt.


7 Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 13:25

Shizuko landete mit ihrem Collegen und der Gefangenen B2 in einer Gasse hinter dem großen Gebäude. Sie ging zur Mülltonne und lies ihre Hand kurz auf dieser ruhen. Der verstekte Hand scanner leuchtete kurz auf und ein versteckter Fahrstuhl erschien und lies sie und ihre Begleiter im Boden verschwinden. Als sie unten ankamen schritt Oni Neko enthusiastisch durch die weißen Gänge. Sie hüpfte schon förmlich..es war einf ein schöer tag und sie wusste genau wie sie ihn ausklingen lassen würde...ein grinsen lag auf ihre gesicht auch wenn das durch die Maske nicht sichtbar ist.

Endlich erreichten sie die Zell und der kleine Mitarbeiter warf die bewusstlose Carlie unsanft rein.
"Auch wenn es wahrscheinlich nicht viel bringt aber mach sie fest. Wir wollen doch nicht das sie uns davon läuft." trällerte sie und strich der kleinen Carlie über die lippen.

"So süß...ich hoffe ich darf nochmal mit dir soielen bevor sie dich vertigmachen."


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Sennou

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 14:14

"Freut mich das du keine Schwierigkeiten mit ihr hattest. Meinem Vorgänger hat sie in zweiteile gerissen." sagte Jaden und trat in die zelle ein in der Oni Neko mit ihrem Kollegen Carlie verfrachtete. Er strich sich genervt durch die Haare und schaute zur ihr hinab wie sie da vor Carlie hockte.

"Ich würd sagen dein Job ist getan also wenn du gehen willst dann...."


7 Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 15:10

"Ach Senou-kun. Wieso willst du mich den los werden? Ich bin doch gerade erst gekommen. Oder schiebst du alle Frauen ab so bald du hast was du willst?" sagte sie leicht belustigt als er sie so unförmlich raus bitten wollte. Er war ja immer so beschäftigt aber das war ihr Egal sie ging aus der kleinen zelle und ging setzte sich auf eine Couch in seinem Büro.

"Und? Wann wird die Große Operation stat finden?"
fragte sie und meinte damit den Versuch Toshihiros Mutter zu retten. Ihr war etwas langweilig und sie starrte an die Decke.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Sennou

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 15:45

"Wenn du schon so fragst. Ja ich will idhc los werden, da wo du bist ist nähmlich ärger nicht wei." sagte er genervt und setzte sich an seinen rechner und fing an etwas eizutippen. Immer noch kein Signal von 0.1. Was macht sie denn nur? Na egal. Jetzt geb es erstma wichtigere Sachen. Zum Beispiel B2.

"Ich weiß leider nicht wnaa Black Reaper anfangen will doch ich hab ihn gebeten mit tsohihiro vorbei zu schicken damit ich die kleine hier unter Kontrolle halten kann."


7 Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 15:55



Vor dem Gebäudr fuhren 4 Autos vor. Yakuzas, die den Auftrag erhalten haben hier auf jemanden zu warten. Jaden Sennou oder Shizuko Sango, waren die Personen, mit denen sie Reden sollte. Der Waffengebrauch sollte das letzte Mittel sein. Die Gangster warteten in ihren Autos und einige luden grade ihre Waffen, andere spielten mit irgendetwas herum, wie Streichhölzern, Messern und Zanhsotchern....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Sennou

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 16:26

Herr Sennou
Wie es scheint sind einige Subjekte auf dem Gelände der UoR erschienen. Sie scheinen bewaffnet und für verhandlungen der besonderen art hier zu sein. Offenbar halten diese niedern Subjekte nichts von Geheimhaltung.


summte eine freundliche Frauen Stimme aus den Lautsprechern des Raumes.

"Danke dir Clair."
sagte Jaden kurz und tippte kurz was auf seinem rechner ein um auf die Überwachungs Moniitore seiner Uni zuzugreifen.

"Sieht aus als ob wir besuch hätten Neko. Wie wärs wenn dudich darum kümmerst."
sagte er und winkte sie mit einer simplen Handbewegung nach draußen.

Soll ich ihr Rückendeckung geben?



7 Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 16:30

"Ma ma! Du bist immer so faul Sennou-kun! Aber keine Sorge ich mach das schon. Und ich nehme deine Hilfe geren an Clair*Schmatz*" sagte Oni Neko und warf der Camera einen Luft Kuss zu. Sie lief zur Tür und wank ihren Kollegen rann. Dan drehte sie sich nochmals um.

"Aber dafür bist du mir was schuldig!"
sagte sie und verschwand nach oben.

(Draußen)

Elegant landete Oni Neko vor den Autos und schaute auf die Anwesenden. Sie war so leise das man gar nicht hörte wie sie auf dem Boden aufkam.

"Kann ich den Herren helfen?"


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 16:42

Einer der Yakuzas stieg aus dem Auto und sah Oni Neko an. Er ging auf sie zu, dass beide nur noch 10 Meter voneinander entfernt waren. Dann setzte er sich hin und holte eine Tafel Schokolade heraus.
"Chumonsaki-sama schickt uns!"
folgte es bloß. Bei diesem Namen wäre den meisten Leuten schon das Herz stehen geblieben, beim Namen des skrupelosen Yakuza-bosses, welcher die Eastdistricts eisern in der Hand hat und jeden noch so kleinen Junkee umbringt, wenn dieser nicht zahlt.
Weitere 14 Yakuzas stiegen aus und stellten sich neben dem sitzendem auf, 7 links, 7 rechts.
"Das ist eigentlich ein sehr unpassender Ort um über die Angelegenheit zu sprechen. Willst du uns nicht herein bitten?"
fragte der alte, wohl wissend, dass damit jegliche Chance auf Flucht, oder Verstärkung im Schlimstfalle verwährt wäre, aber Chumonsaki hat es so befohlen. Der alte sah Shizuko lange Zeit an und versuchte sie zu durchschauen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:00

Oni Neko schaute seltsam den komischen typen vor ihr an. Sie legte den Kopf schief und fuhr sich mit der hand durch die langen schönen Haare.
"Chumon...wer? Das sagt mir nichts. Muss wohl ein ziemlich ubedeutender Typ sein? Und was will er den genau und vor allem von Wem? Ihr kommt in eine Schule ud umstellt alles ohn mal daran zu denken das es hier Leute gibt die in ruhe studieren wollen. Und dann stellt ihr euch vor mit:Chumonsaki schikt uns! Ehrlich mal ihr habt absolut keine Manieren, warum sollte ich euch rein bitten?"

Ihre Stimme war selbsticher und etwas fröhlich. Es machte ihr Spaß diese Frackträger voll zuz labern und auf die Nerven zu fallen. Natürlich kannte sie Chumonsaki da sie ja schon oft mit ihm Geschäfte gemacht hatte als Shizuko. Sie hatte vor niemanden Angst auch wenn sie bei Keiji des öfteren so tat. Und es gefiehl ihr sehr wie diese Typen versuchten sie einzuschüchtern.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agentin Shiva

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 12.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:09

Shiva landete auf dem Dach des großen gebäudes und beobachtete ihre Ceffin wie sie da unten mit diesen komischen Typen trieb. Sie hielt sich im Hintergurnd und würde eingereifen wenn es nicht notwendig währe. Sie hatte sich entsprechend getarnt so das sie wohl nicht von den unteren anwesenden Wahrgenommen werden würde(Ich schreibe das so weil ich möchte das auch wirklich niemand sie wahrnimmt). Hoffentlich würde da unten jemand ein bissel aufdrehen, sie wollte unbedingt noch etwas Action heute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:14

Der Yakuza biss von der Schokolade ab und sah sie ernsthaft an. Plötzlich öffnete sich die Tür eines Autos abermals und eine Person in Trenchcoat, Hut und Maske trat heraus.


"Es geht um Hinode. Wir wissen, dass du Mitglied dieser Organisation bist und wir beobachten dich schon längere Zeit. Wir wissen, dass du mit dem Anführer dieser Organisation nicht grade gut stehst und das du dein Leben beinahe durch diese Person verloren hast. Du hast den Black Reaper, nicht wahr?" folgte es von der Person, welche nun vor dem sitzendem Yakuza stand, die Hände in den Taschen und kühl, durch die Sehschlitze seiner Maske zu Shizuko sehend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:30

OUt: Nur ma neben bei du hast schon wieder Shizuko gesagt. Es heißt Oni neko. Denn nur hoch rangige Mitglieder von Hinode selbst wissen wer sie ist. Edite das bitte kurz! Übrigens schönes rohrschach bild ^^

"Es ist unhöflich so etwas zu behaupten. Ich frage mich was euch zu einer so gewagten Anahme bringt?"
sate sie etwas verspielt. Irgendwie hatten sie schon recht doch war das Auftreten dieser Typen so...unprofessionel. Sie seuftzte kurz und legte ihren Kopf in ihre Arme die sie hinter diesem verschrenkt hatte.

"Ihr kennt Hinode? Und was nun? Seit ihr dadurch etwa toll? Ich hab heute einen ganzen haufen Kinder getroffen die ebenfalls über Hinode bescheid wussten. Und wenn ihr weiter so mit diesem Namen herumbrüllt weiß es bald die ganze Stadt."
sakte sie etwas Sarkastisch.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:41

out : rohrschach ?_? | Die Yakuza kennt den Namen auch net...

in:
Die Frau wich den Fragen mit Sarkasmus und Verachtung aus. Entweder würde jetzt ein Volltreffer gelandet werden, oder es müsse Gewalt angewandt werden.
"Du scheinst kein Interesse daran zu haben den Black Reaper zu töten?" säuselte der Mann im Trenchcoat und drehte sich um.
"Kommt Männer, lassen wir die Dame alleine, sie will sicher noch mit B2 allein sein~" deutete die Person an und ging Richtung Auto.
"Hai Chumonsaki-sama!" folgte es recht leise von einem der Männer, welcher die Autotür öffnete. Ein lautes knallen war zu hören und der Mann fiel zu Boden.
"Baka! Schweig lieber!"
folgte ein Leises flüstern von der Person im Trenchcoat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:50

"Hier geblieben!" eine Veränderung war in Oni Nekos Ton zu hören. jede Spur von Sarkasmus oder Euphorie war verschwunden, Ihre Stimme war kalt und bestimmend. Sie wussten von B2 und das hies sie hatten Konntakte zu Hinode. Ein Maulwurf also? Na gut hierbei wahr Finger Spitzen Gefühl gefragt.

"Chumonsaki-san. Wie wäre es wenn wir drinnen weiter reden? Ihre Speichellecker können sie ruhig hier draußen lassen."
Sagte Neko und ging in Richung des Haupt einganges und winkte ihn zu sich rann. Sie hatte keine Wahl sie musste die Lücke in Hinode finden und wenn es so weit wäre den Chazz-Master einschalten. Aber jetzt erstmal zu dem Typen da.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 17:58

Unter der Maske machte sich ein Lächeln breit, doch pochte das Herz unterm Trenchcoat nur um so lauter. Die Person drehte sich um und sah zu Oni Neko.
"Danke."
folgte es bloß in einem leisem, ruhigem Ton und der Maskenmann ging auf die Maskenfrau zu, die Yakuzas setzten sich unterdess alle auf den Boden, ihre Waffen auf dem Schoß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BlackMonkey

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 23.09.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 18:20

cf: Straßen Tokios

BlackMonkey erschien auf einem Dach und hatte das Spektakel mit angesehen. Oni Neko ließ sich also nun mit den Yakuza ein. Interessant, aber er wollte ehe nur seinen Freund Jaden besuchen bis er sich auf die Suche nach Fura-chan machte. Aber das hier war doch viel interessanter als so eine langweile Suche nach einen Androiden mit Emotionen. Er erschien direkt hinter den Yakuza-Leuten und ging an ihnen vorbei.

"Senpai, Senpai... verhandelst du schon mit Außenstehenden wie den Yakuza?! Da konnte ich nicht wiederstehen, ich musste einfach reinplatzen, ich hoffe du kannst mir verzeihen.", meinte er liebevoll sarkastisch und ging an den Leuten dieser Chumonsaki vorbei. Auch ging er an ihr selbst vorbei und stand nun neben Oni Neko. Er sah über die Schulter und blickte durch seine Maske zu Chumonsaki.

"Chumonsaki-sama nehme ich an?! Dein Name ist wohl bekannt, doch das war es auch schon. Ängstigen kannst du damit heute niemanden mehr wirklich, außer halbstarke Polizisten oder Beamte an der Börse. Dennoch finde ich es interessant wie es jemand deiner Sorte schafft Oni Neko dazu zubringen, manieren zu zeigen.", meinte er freundlich zu der Person, die offenbar verzweifelt versuchte, gruselig zu sein. Dann blickte er zu Oni Neko.

"Aber das muss ich noch tun.", sagte er und fuchtelte mit seinen Armen vor Oni Neko herum und gab lächerliche Spuk-und Gespenstergeräsuche von sich. Mal sehen wie sie darauf reagiert.


Angst ist eine Waffe, genauso wie Schmerz. Man versteht uns nicht, deswegen jagen sie uns.
Fürchte nicht die Waffe, sondern die Hand die sie führt.


BlackMonkey "Redet""Denkt" BlackMonkey´s Stimme *klick*
BlackMonkey´s Theme
[b]Fighting Theme[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 18:24

Nun war black Monkey aufgetaucht. verdammt was macht der jatzt hier, ausgerechnet jetzt? Er zerstörte die Situation total. Dann gab sie auch noch ihre Identität als Hologramm preis. Sie sprang aus ihren versteck und landete vor Black Monkey.
"vielen Dank das macht es ja so einfach." zischte sie Sarkastisch. Sie blikte wieder zu Chumonsaki.

"Schön. Hier etlang bitte!" sagte Oni Neko höflich und führte die Person unter der Maske in dei Akademi. Sie konnte ihn noch nicht festnehmen. Sie musste erst die Lücke in den Reihen von Hinode finden ansonsten würde sie eine Einamlige Gelegenheit verpassen. Sie führte ihn zu einem Fahrstuhl. Und ging hinein, schnell drückte sie eine Tasten Kombination bevor er sehen konnte was es war. Der Fahrstuhl setzte sich in Bewegung.

"So Chumonsaki-san. Wollt ihr was trinken, essen oder wie wärs mit einem Bad? Oder mögt ihr Sauna? Ich möchte gern wissen wie ihr am lebsten verahndeln möchtet."


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 18:37

Bei Black Monkeys Äußerung musste sich Chumonsaki zusammen reißen nicht sofort laut los zu lachen.
"Angst? Es gibt weitaus bessere Wege, um einen Menschen zu beeinflussen.."
entgegnete der Trenchcoat bloß und folgte der Frau, in einen Fahrstuhl.
Der Maskenmann lehnte sich gegen die Wand und nahm die Maske ab. Er steckte sich eine Zigarette an und lächelte.
Spoiler:
 
"Zu einer Tasse Tee und auf einer Couch."
folgte es höflich auf Oni Nekos Frage


"Chumonsaki spricht"
"Chumosaki denkt"
"Double spricht"
"Yakuza spricht"
"Geisha spricht"
"Anderer spricht"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BlackMonkey

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 23.09.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 18:50

"Oje die bilden sich alle etwas ein auf ihre ach so große Machtposition und denken das sie alles und jeden im Universum manipulieren könnten. Ach sie sind ja so mächtig und so großkotzig... hergott wie dumm und eingebildet muss man sein. Ich halte mich da schön raus.", dachte er innerlich als der Typ mit seiner ach so schicken tollen Maske ihm etwas entgegnete womit er natürlich gerechnet hatte.

"Ja große Angst, vor einer Gruppe lauter großspuriger Leute die sich etwas auf ihre Arschtättoovierung in Form von Drachen und altertümlichen Dämonen einbilden um so ihr Handeln zu rechtfertigen. Ja solche Menschen mit minderwertigkeitskomplexen fürchte ich abgrundtief.", meinte er auf die Aussage von Chumonsaki zum ihm. Aber er interessierte ihn nicht besonders. Er wollte ja zu Jaden. Als Oni Neko vor ihm erschien und ihn anzischte musste er kcihern.

"Selbst Schuld, Senpai, was lässt du dich auch mit solchen Leuten ein. Keine Sorge, ich werde dich nicht weiter stören.", meinte er grinsend zu ihr und verschwand mithilfe seiner Fähigkeit. Er würde dies erst mal ihr überlassen. Er erschien bei Jaden weiter unten. Ohne etwas zu sagen nährte er sich seinem Kumpel.


Angst ist eine Waffe, genauso wie Schmerz. Man versteht uns nicht, deswegen jagen sie uns.
Fürchte nicht die Waffe, sondern die Hand die sie führt.


BlackMonkey "Redet""Denkt" BlackMonkey´s Stimme *klick*
BlackMonkey´s Theme
[b]Fighting Theme[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 19:22

Der Fahrstuhl hielt an und sie erreichten das gewählte spezial Stockwerk. Die Türen öffneten sich geräuschlos und gaben den Blick auf eine uwnderschöne Teestube frei. Oni Neko setzte sich sofrot auf die Couch und verschränkte die Arme.

"So Chumonsaki-san. kommen wir doch bitte gleich zum Punkt. Was genau hast du zu bieten das du mich aufsuchst? Und vor allem was genau weißt du?" sie war skeptisch. erst eine Maske um die Identität zu verschleiern und dan nahm er sie so einfach ab. Sie müsste nur ein paar gewisse Fragen stellen um zu wissen was sie wissen musste und vor allem wer da wirklich vor ihr saß.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 19:47

Der Mann im Trenchcoat hörte Black Monkeys Entgegnungen garnicht zu...

Er setzte sich auf die Couch neben Shizuko und lehnte sich zurück, er öffnete seinen trenchcoat um gemütlicher zu sitzen. Auf einmal klingelte sein Handy.
"Herje, doch nicht jetzt..." sagte er leicht genervt klingend, gwühlte jedoch trotzdem kurz in seiner Tasche und ging dran. Nach ein paar Sekunden sah er, mit einem leichtem Lächeln, zur Frau hinüber und sagte.
"Ist für dich... Es ist Chumonsaki, er möchte dich persöhnlich sprechen..."
entgegnete er mit einem breiten Lächeln und stellte auf Lautsprecher, dann legte er das Handy auf dem Tisch nieder und lehnte sich, die Arme hinter dem Kopf verschränkt zurück.

I got you !

"Hallo Oni Neko! Ich bin Chumonsaki. Der Mann, welcher sich als Chumonsaki ausgab ist nicht Ich! Er ist ein Doppelgänger, welchen ich angeheuert habe. Jedoch möchte ich nun mit dir persöhnlich sprechen.Was ich weiß ? Das ist eine gute Frage, aber legt man beim Pokern seine Karten sofort offen?
Was ich will? Ich will Hinode einige schere Schläge verpassen und sie schädigen und einer gelang mir grade. Wenn du weier mit mir sprechen möchtest und weitere solcher Schläge riskieren möchtest, dann werde ich mit dir reden, anderen Falls, werde ich auflegen..."

folgte es durch einen Stimmenverzerrer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 20:11

Unter ihrer Maske musste sie grinsen. Sie hatte mal wieder recht behalten der typ vor ihr war nicht Chumonsaki. Egal sie hatte nun eine wahl die sie nicht verwerfen durfte.

"Ein Stimmverzerrer? Wovor fürchtet sich der Boss der Yakuza? Ich dachte ihr liebt es der Welt euer gesicht zu zeigen? Aber egal..ich bin durchaus interessiert daran mit euch zu verahandeln allerdings muss ich mir auch sicher sein das dies keine linke Nummer ist."sagte sie wieder in ihrem verspielten Ton. Ise musste den Maulwurf finden das war das wichtigste, doch wenn sie sich zu weit vorwagte würde sie selbst am Pranger stehen also musste sie aufpassen.

"Ich habe einen Vorschlag Chumonsaki-san. Wie wärs wenn wir uns persöhnlich treffen würden...eine pedicüre währe schön meinst du nicht auch?"


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chumonsaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 20:24

Chumonsaki am anderem Ende der Leitung musste breit grinsen. "Eine Pedicüre. Damit will sie mein geschlecht heraus finden und sie will mich leicht provozieren" dachte Chumonsaki. Sofort folgte eine Antwort.

"Ein persöhnliches Gespräch? Warum nicht... Du findest mich im Geisha Haus in den Ostbezirken, ich erwarte dich *tuuut*...*tuut*..."


Der Mann im Trenchcoat klapte das Handey zu und stand auf.
"Ich werde sie hin bringen! Chumonsaki-sama würde es anders nicht zulassen..."

folgte es von dem Mann...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oni Neko

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 04.10.10

BeitragThema: Re: University of Robotick   So Nov 14 2010, 20:37

"Ein Geisha Haus?" sie blikte zu dem Dubel und sagte frech:"Wenn Chumonsaki eine Frau ist hoffe ich sie gibt mir eine Vorstellung...andererseits muss sie dafür nicht zwangsläufig eine Frau sein."

Schnell holte sie ihr Handy raus und tippte etwas ein.

"Gut gehen wir! Ich will doch niemanden warten lassen."
sagte sie und ging wieder zum Fahrstuhl. Dies würde wohl doch nicht ihr Feierabend sein doch lustig würde es trotzdem werden.


5.Acount von Katsu Yamanaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: University of Robotick   

Nach oben Nach unten
 
University of Robotick
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real-Life RPG :: InRPG :: Tokio - Stadt der vielen Gesichter :: Tokio - Südbezirk-
Gehe zu: